Blog

Was ist ein Blog?

Nachdem ich mir immer wieder  diese Frage gestellt habe, habe ich mich selber einmal informiert, wie man einen Blog definiert.

Hier mal ein Zitat von Wikipedia:

„Das oder auch der Blog oder auch Weblog(Wortkreuzung aus engl.Web und Log für Logbuch) ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Blogger, international auch Weblogger genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert („postet“) oder Gedanken niederschreibt.“

Ok… Also ein Tagebuch oder Journal in dem jemand über Dinge berichtet. Also habe ich mir gedacht… „Das kann ich auch!“. Aber erwartet bitte nicht, dass ich jetzt jeden Tag eine Story schreiben werde. Nein ich denke, ich werde mir immer mal wieder besondere Sachen suchen und Euch hier im Blog vorstellen.

Angefangen habe ich schon mit dem Blog über Porträtfotos von Frauen und Männern. Lest Euch diese Beiträge doch mal durch. Solltet Ihr Interesse an einem schönen Foto haben, dürft Ihr Euch sehr gerne bei mir melden. Ich lebe immer nach dem Motto „Fotos sagen mehr als tausend Worte!“. Habt Ihr das schon mal gehabt, dass Ihr darüber nachgedacht habt… „Hätte ich doch nur mal von damals Fotos gehabt?“ ? Mir passiert das häufiger. Leider gab es bei uns aber auch nicht die digitale Fotografie. Darum wurden bei uns nicht so viele Fotos gemacht. Die Entwicklung der Fotos war nicht das teuerste. Wenn man einen guten Film mit 32 Fotos gekauft hat, dann waren diese nicht gerade günstig. Also hat man lieber keine Fotos gemacht.

Heute ist das anders… Jeder hat ein Handy und eine Kompaktkamera. Aber sind die Fotos von diesen Geräten wirklich so gut wie aus einer professionellen Kamera?

Lasst es uns doch einmal gemeinsam herausfinden!! 😉